Rechtsanwalt Dr. Tobias Rudolph

Dr. Rudolph, dessen Karriere zunächst akademisch begann, ist Rechtsanwalt aus Leidenschaft. Seine Motivation, sich für den Mandanten einzusetzen, entspringt der Überzeugung, dass das Recht sich in einem ständigen Wandel befindet. Die Aufgabe des Anwalts ist es, in diesem Prozess den Kern des Rechts immer wieder aufs Neue zu verteidigen. Menschlichkeit, Fairness und die Kontrolle staatlicher Macht sind für Dr. Rudolph nicht bloße Schlagworte, sondern fundamentale Pfeiler des menschlichen Zusammenlebens.

Dieser Motivation entspringt das besondere Interesse für das Strafrecht – und auch für das Steuerrecht. In beiden Rechtsgebieten tritt der Konflikt zwischen dem pragmatischen Wunsch der Gesellschaft nach einem „schnellen Prozess“ und der oft quälenden Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit für den Einzelnen besonders deutlich zu Tage.

Gleichermaßen faszinieren Dr. Rudolph diejenigen Themen, bei denen sich durch technischen und gesellschaftlichen Wandel ständig neue Herausforderungen ergeben. Er empfindet es als Privileg, die Antworten des Rechts auf aktuelle Fragen aktiv mitgestalten zu können.

Dr. Tobias Rudolph war der erste Rechtsanwalt in Nürnberg, der sowohl über die Qualifikationen eines Fachanwalts für Strafrecht als auch eines Fachanwalts für Steuerrecht verfügt. Es gibt nur wenige Spezialisten mit dieser Doppelqualifikation. Darüber hinaus gehört RA Dr. Rudolph zu der Gruppe der ersten Anwälte in Deutschland, die den Titel Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht zu führen berechtigt sind.